berlin - raum für videokunst ist eine Ausstellungs-Plattform für zeitbasierte Künste in Hamburg.

 

Die Videoinstallationen finden an wechselnden Orten statt, zugleich partizipiert berlin seit 2015 auch am Ausstellungsprogramm des Frappant e. V. in der Viktoriakaserne.

 

Gründer und Betreiber von berlin - raum für videokunst ist Dieter Söngen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dieter Söngen | Impressum